In der März-2013-Ausgabe der

Externer Link neues FensterKufsteinerin erschien ein Portrait von Danièlle Weiss, das auf die "Vergessene Königin" neugierig machte.

Kufsteinerin_März 2013

 

zum Startet downloadArtikel (PDF)

Interner Link in dieses FensterPressespiegel

Danièlle Weiss

Danièlle Weiss

 

Die Autorin wurde 1955 in Kufstein/Tirol geboren. Schon früh war sie sich ihrer Transsexualität bewusst, wagte jedoch nicht, dies auszuleben. Sie war dreimal verheiratet und wurde Vater dreier Kinder.

Nach aufreibenden inneren und äußeren Kämpfen und jahrelangen Aufenthalten in Asien, die auch durch Expeditionen in innere Bewusstseinsräume begleitet waren, lebt Danièlle Weiss heute wieder in Kufstein. Den Weg vom Mann zur Frau ist sie inzwischen gegangen, mit allen Konsequenzen, unterstützt von ihrer Ehefrau Maria, die an ihrer Seite geblieben ist.

Danièlle hat ihr Glück gefunden.

Interner Link in dieses FensterPressespiegel

Buchpräsentation bei Tyrolia in Kufstein_7.3.13

Buchpräsentation bei Tyrolia in Kufstein. Zum Erscheinungstermin der "Vergessenen Königin" am 8. März 2013 stehen Autorin Danièlle Weiss und Ehefrau Maria stolz vor den Bücherstapeln – direkt vor der "Bestseller"-Wand.

Buchpräsentation bei Ögg in Kufstein_8.3.13

Bei Buchhandlung Ögg in Kufstein sogar ein ganzes Regal! Autorin und Verlag können sich über ein riesiges Engagement freuen.