Rückseite des Buches

"Ukulele-TV"

Ukulele-TV_Buchrückseite

 

Zum Weiterlesen:

Externer Link neues Fenster Guitar-TV-Gästebuch

Ukulele-TV, Ukulele lernen ohne Noten_cover

Reinhold Pomaska

Ukulele-TV: Ukulele für
Anfänger und Gitarristen

Ukulele lernen ohne Noten!

Mit DVD – über 4 Stunden Spielzeit

1. Auflage August 2011

80 Seiten, 21 x 27,7 cm, geheftet, mit DVD

Preis: 14,80 EUR

 

Buch bestellen

 

"Ukulele macht süchtig"

Obwohl die Ukulele ein eher kleines, bescheidenes Instrument ist, hat sie doch einen ganz besonderen Klang und die Fähigkeit, sind in die Herzen von Musikern und Publikum zu spielen. Gute Laune und Steigerung des Wohlbefindens werden garantiert! "Für Körper und Seele – Ukulele" lautet denn auch der Wahlspruch des Externer Link neues Fenster1. Deutschen Ukulelenclubs

Aus dem Vorwort:

Mit diesem Buch und der dazugehörigen DVD wird dir der Einstieg in die Welt der Ukulele leicht gemacht. Um die Übungen und Lieder zu spielen zu können, benötigst du keinerlei Noten- oder andere musikalische Vorkenntnisse. Es geht Schritt für Schritt mit einfachen Akkorden und Liedern los. Im Laufe des Workshops wirst du immer mehr Routine bekommen und auch etwas fligranere Spieltechniken kennenlernen.

Wenn du jede Woche einige Male übst, wirst du schnell Fortschritte machen und deine Freunde und Familie mit den bekannten Liedern aus dem Buch erfreuen können. Genauso gut kannst du aber auch Lieder aus anderen Songbüchern oder aus dem Internet spielen, denn die Akkordbezeichnungen, die du hier lernst, sind allgemein üblich und lassen sich übertragen.

Bei der Benutzung des Buches empfehle ich dir, immer die DVD parat zu haben, denn es heißt hier nicht umsonst "Ukulele-TV": Viele Dinge werden in den Videos anschaulich und leicht verständlich erklärt.

Ein Wort an die Gitarrenspieler/innen unter euch: Anscheinend ist der Klang einer Ukulele für dich so faszinierend, dass du dieses wunderbare Instrument zusätzlich zur Gitarre spielen lernen möchtest. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es für dich sehr leicht werden wird, denn du kannst hier praktisch alle Gitarrengriffe anwenden. Gegebenenfalls musst du sie allerdings verkürzen, da du ja nur vier Saiten auf der Ukulele hast. Dazu kommt die Umstellung auf den schmaleren Hals: Du hast zwischen den Bünden weniger Platz zur Verfügung. Das war’s aber auch schon – du kannst direkt loslegen und die Lieder der Reihe nach spielen …

Reinhold Pomaska